Geboren wurde ich im Februar 1966 in Duisburg als zweiter Sohn von Brigitte und Willi Hendriks.

Ich bin evangelisch und wohne seit 1978 in Mülheim an der Ruhr. Nach meiner Mittleren Reife an der Realschule Broich und dem Abitur am Gymnasium Broich habe ich meinen Wehrdienst in Wuppertal abgeleistet und anschließend ein Studium der Sozialwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Gerhard-Mercator Universität Duisburg absolviert, das ich mit dem Diplom abgeschlossen habe.

Nach einer freiberuflichen Tätigkeit in der Erwachsenenbildung (Themenschwerpunkte: Politischer Extremismus & Sekten/Psychokulte) habe ich mich 1995 als Unternehmensberater/Personaltrainer selbständig gemacht.

Meine Hobbies sind das Erkunden fremder Länder inklusive ihrer Kochkunst zusammen mit meiner Partnerin, selbst zu kochen, zu lesen und Tennis zu spielen.

Informationen zu meiner Person finden Sie auch unter WIKIPEDIA

Politisches Engagement/Funktionen:

1985 EINTRITT IN DIE CHRISTLICH-DEMOKRATISCHE UNION (CDU) DEUTSCHLANDS

Seit 1991 Vorstandsmitglied des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU-Mülheim an der Ruhr, seit 2008 als stv. Vorsitzender

1991 – 1993 Vorsitzender des Ringes Christlicher Demokratischer Studenten (RCDS) an der Universität Duisburg

1991 – 1994 Studentischer Vertreter im Senat, Konvent und Studierendenparlament der Universität Duisburg

1992 – 1994 Landesvorsitzender des RCDS- NRW (Landesvorstandsmitglied CDU -NRW)

Seit 1994 Vorsitzender der Ost-und Mitteldeutschen Vereinigung (OMV) der CDU-Mülheim an der Ruhr

Seit 1994 Stadtverordneter der Stadt Mülheim an der Ruhr, seitdem bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion

2004 – 2009 Ausschußvorsitzender Betriebe der Stadt

Seit 1997 Landesvorstandsmitglied des EAK der CDU-NRW

Seit 1997 Landesvorstandsmitglied der OMV der CDU-NRW

Seit Oktober 2013 Landesvorsitzender der OMV der CDU-NRW (seitdem kooptiertes Landesvorstandsmitglied der CDU-NRW)

Seit 1998 Delegierter Bezirks- und Landesparteitag der CDU-Ruhr/NRW

1999 – 2007 1. stv. Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr

Seit 2000 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Broich

Seit 2007 Kreisvorstandsmitglied der CDU-Mülheim an der Ruhr

Seit 2009 Fraktionsvorstandsmitglied der CDU-Ratsfraktion Mülheim an der Ruhr

Seit 2011 Stellvertretender Bezirksvorsitzender der OMV-CDU Ruhr

Seit 2014 Mitglied der Konferenz der Ratsmitglieder beim Städtetag NRW

2014 – 2017  Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag NRW (mehr unter Landtag)

 

Aufsichtsgremien u.ä.

1994 – 2002 Mitglied im Kuratorium der Universität Duisburg

1999 – 2004 Mitglied im Aufsichtsrat des Flughafen Essen-Mülheim (FEM)

2004 – 2009 Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

1999 – 2004 und seit 2009 Stellvertretendes Verwaltungsratsmitglied der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

2004 – 2009 Stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender der Sparkassenstiftung

2000 – 2009 Mitglied im Aufsichtsrat der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) bis 2004 Stv. Vorsitzender des AR]

Seit 2004 Aufsichtsratsvorsitzender der Service-Wohnungsvermietungs- und Baugesellschaft mbh (SWB) [Mitglied im AR seit 2001]

Seit 2006 Mitglied im Vorstand der Augenheilanstalt Mülheim an der Ruhr

Seit 2009 Stv. Aufsichtsratsvorsitzender der Beteiligungsholding Mülheim an der Ruhr GmbH (BHM) [Mitglied im AR seit 2004]

Seit 2010 Ehrenamtlicher Richter (Schöffe) am Amtsgericht Mülheim an der Ruhr [1. Amtszeit 1995 – 2005] Während des Landtagsmandats keine Wahrnehmung von Terminen.